NewsBobo.de

Die schlimmste Criminal Minds-Folge aus Staffel 13 laut IMDb

In Staffel 13 von „Criminal Minds“ gibt es jede Menge herausragende Episoden zu entdecken. Das Staffelfinale“,Gläubige„war ein Höhepunkt für die Show. Allerdings hat jeder Zenit einen Einbruch, und wenn es um Staffel 13 geht, scheint es, als hätten sich die Fans nicht sehr für Episode 8 interessiert.“Neon-Terror.“ Die Folge hat derzeit eine Bewertung von 7,0/10, was eine Rangfolge ist, die sie mit mehreren anderen Folgen aus ihrer Staffel teilt. Allerdings verdient „Neon Terror“ die niedrigste Auszeichnung, weil sie die meisten Kritiken von allen hat , mit fast 1.000 zu seinem Namen.

Die Folge folgt der BAU bei der Untersuchung einer Mordserie. Um die Sache noch komplizierter zu machen, scheint der Mörder den lokalen Medien exklusives Filmmaterial der Tatorte zu geben, was bedeutet, dass sie der BAU auf Schritt und Tritt einen Schritt voraus sind.

Wenn es um die Reaktionen der Fans auf diese Episode geht, scheint alles ein bisschen zu vorhersehbar zu sein. Ein Benutzer schrieb in seiner Rezension: „Obwohl es einige nette Charaktermomente gibt, wünscht sich ein Teil von mir, dass einige, wie bei Rossi, sowohl in der Entwicklung als auch in der Bildschirmzeit mehr erforscht werden. Obwohl es zunächst überraschend ist, wird das Ende auch zu einem etwas zu überstürzt und die Berechenbarkeit dämpft den anfänglichen Aufprall etwas.” Ein anderer Benutzer wiederholte diese Gefühle, während er etwas Gutes an dem Ausflug fand: „Gute Folge, ein bisschen vorhergesagt, aber ich liebe das Ende.“

Letztendlich ist eine 7,0/10 nicht schlecht; es ist einfach nicht das Niveau, das “Criminal Minds” normalerweise genießt.

  Frankreich verliebt sich in Roman Polanski, klagt sein Produzent

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular