NewsBobo.de

Der Teaser zu Wakanda Forever wurde veröffentlicht

Wie führt man ein Franchise ohne seinen Star fort? Wie geht es nach einem unerwarteten Todesfall weiter? Das sind die offenen Fragen Black Panther: Wakanda für immerdie Fortsetzung von bahnbrechender Marvel-Smash, vielleicht der am meisten gefeierte Beitrag des MCU. Es wurde nach dem gemacht Tod von Chadwick Bosemanund es erforderte einige dramatische Überarbeitungen, da sein Titelheld nicht mehr unter uns war (und natürlich würden nicht neu gefasst). Nach seinem ersten Teaser zu urteilen, wird es den Verlust in keiner Weise ignorieren.

Der Trailer wurde auf der San Diego Comic-Con veröffentlicht und es ist eine bittersüße Angelegenheit, die in Trauer verankert ist. Wir sehen zurückkehrende Gesichter – Angela Bassetts Queen Mother Ramonda, Letitia Wrights Shuri, Danai Guriras Okoye, Lupita Nyong’os Nakia – aber sie sind nachdenklich, starren gewichtig auf etwas außerhalb des Bildschirms und sind in wunderschönes, natürliches Licht getaucht. Irgendwann sehen wir ihn: T’Challas Gesicht auf einem Wandbild. Und wir wissen, dass er gegangen ist, aber nicht vergessen.

Aber sie können nicht ewig trauern. Es gibt eine neue Bedrohung: ein Unterwasservolk, angeführt von Namor (Tenoch Huerta), das sie dazu zwingt, sich zum Kampf zu erheben. Die Action übernimmt nach und nach den Teaser, auch wenn die Charaktere von Trauer durchdrungen sind. Es ist eine wunderschöne Hommage an den verstorbenen Star, und selbst nach zwei Minuten könnte es das visuell hinreißendste sein, was die MCU bisher produziert hat.

Black Panther: Wakanda für immer kommt am 11. November in die Kinos. Sie können den Teaser im Video oben sehen.

  Wo Sie das Colorado-Territorium kostenlos online ansehen und streamen können

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular