NewsBobo.de

Der FC Barcelona kann Gavi nicht in der ersten Mannschaft anmelden!

Die FC Barcelona Es gelang ihm, Memphis Depay in diesem Wintermarkt an Atlético de Madrid zu verkaufen. Dies und der heute in Kraft getretene Rückzug von Gerard Piqué veranlassten die Katalanen, diesen Spielraum für andere Bewegungen zu nutzen. Konkret Renovierungen bzw. Anpassungen derselben.

Folgen Sie dieser Anzeige

aufsteigen zu Gavi an die erste Mannschaft, nachdem sie ihrer Erneuerung zugestimmt hatte, war die erste Priorität. Das gleiche wie die Anpassung des Vertrages von Ronald Araujoaber sie zählen Mittel wie Marke dass die Tabellenführer von La Liga solche Bewegungen vorerst nicht machen können.


Datei
Bestätigt wird die Elf vom FC Barcelona und Real Sociedad

Weitere Probleme

“Die Arbeitgeber haben daran erinnert, dass das faire Spiel der Gehälter nicht die einzige Voraussetzung für die Registrierung von Spielern ist. Die Culé-Einheit hält sich immer noch nicht an Artikel 101 und 93.6. Der erste sieht vor, dass die Verlängerungen die Begrenzung der nächsten Kosten berücksichtigen Kader des Jahres. Und der zweite beinhaltet, dass Unternehmen mit außergewöhnlichen Einnahmen wie Barça mit ihren Hebeln einen Finanzplan für die nächsten zwei Spielzeiten vorlegen müssen.”bekräftigt das oben genannte Medium.

Daher erfüllen die Culés diese Anforderungen immer noch nicht, es sei denn, es gibt andere Austrittsbewegungen. Es stimmt, dass für diese Saison keine der bereits vereinbarten Verlängerungen in Eile ist, aber wenn man an das nächste Projekt denkt, greift dieser Spielraum zu kurz. So wagt sich ein weiterer arbeitsreicher Sommer in den Club.

Quellenlink

  Huppenkothen: Ich bereue es, bei TUDN gezockt und im Bikini ausgegangen zu sein

Felix Pabst

Advertisements

Most popular