NewsBobo.de

„DC’s Stargirl“-Rückblick: Staffel 3, Folge 8 „Frenemies – Kapitel Acht: Infinity Inc, Teil Zwei“

Im zweiten Teil davon DCs Stargirl: Frenemies Ereignis sind Pat und der Schatten in den Schattenlanden, nachdem Jennie versucht hat, Todd zu erreichen, und die Dinge, die sie sehen, sind hart für sie beide. Währenddessen versucht Courtney bei Helix, einen Weg zu finden, sie zurückzubringen und gleichzeitig Todd zu retten, aber sie glaubt auch, herausgefunden zu haben, wer hinter den Kameras in Blue Valley steckt.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was in „Frenemies – Kapitel Acht: Infinity Inc, Teil Zwei“ passiert.

In den Schattenlanden

Das CW

Dank Todd haben sich Pat und Shade in den Shadowlands wiedergefunden. Schatten sagt Pat, dass Alan Scotts Tochter die Macht des Lichts hat, aber sein Sohn die Macht der Schatten hat. Schatten, die in direkten Kontakt kamen, verursachten eine Rückkopplung, die sie in die Schattenlande verbannte. Die beiden versuchen, in ein Kino zu gehen, aber die Tür ist verschlossen, was ungewöhnlich ist, selbst nachdem Shade versucht hat, seine Kräfte einzusetzen, was nur eine Explosion verursacht. Bis Jennies Ring frei von Korruption ist, ist Shade genauso nutzlos wie Pat.

– Anzeige –

Shade glaubt, dass Jennies Ring immer noch mit den Shadowlands verbunden ist. Er erklärt Pat die Regeln in den Schattenlanden, wie es das Unterbewusstsein ausnutzt, und wenn er sich darauf einlässt, werden sie in Gefahr gebracht. Türen bringen sie auch dorthin, wo sie am liebsten hinwollen. Aber es kommt selten zum Besten.

Unbedeutende Gedanken

Pat und Shade sind im Diner, obwohl der Ort keine emotionale Verbindung zu Shade hat. Der Spieler, der an einem Tisch in der Mitte sitzt, sagt ihm, dass das Diner dort ist, wo er sich geweigert hat, ihm zu vergeben. Er sagt Shade, dass er seiner Schwester so viel Schmerz zugefügt hat, aber sie hat ihm trotzdem vergeben. Er bringt ihren Tod zur Sprache, aber Shade holt Pat da raus und in den Pit Stop.

  Wo kann man Ron's Gone Wrong kostenlos online ansehen und streamen?

„Von einer Schmiergrube zur anderen.“

Aber sie sind nicht allein. Pats Vater arbeitet an einem Auto und bringt alte Erinnerungen hoch und sagt Pat, dass er die Dinge für Autos und die Familie nur noch schlimmer gemacht hat. Es ist, als wäre Pat wieder ein Kind, hört ihm zu und nimmt sich die Worte seines Vaters zu Herzen. Shade erinnert Pat daran, dass dies die Shadowlands sind, und macht aus den Menschen einen Albtraum in ihrem Leben. Es verdreht ihre Worte. Pat gibt zu, dass sein richtiger Vater jedes Wort von dem gesprochen hat, was er sagt. Bevor er geht, sagt Pat seinem Vater, dass er ihn immer noch vermisst.

– Anzeige –

Die beiden kommen in ein Zimmer, in dem jemand auf der Couch hustet und Arbeiter sie umgeben. Schatten versucht zu gehen, aber der Türknauf erschreckt ihn. Eine Frau fragt Shade unter dem Spitznamen „Dickie“, ob er das sei. Sie will nicht, dass er sie alleine sterben lässt, wie ihr Vater. Es ist seine Schwester Emily. Und es ist klar, dass Shade sie immer noch vermisst und sehr liebt, obwohl er immer wieder versucht zu gehen. Pat sagt Shade, dass Courtney vielleicht wegen ihm aus den Shadowlands herausgekommen ist, aber sie hat wegen ihr überlebt.

„Sie musste sich ihrer eigenen Dunkelheit stellen, um sie zu überwinden.“

Pat schlägt vor, sich der Dunkelheit zu stellen, anstatt wegzulaufen, aber Schatten sagt ihm, dass er unfähig ist, irgendetwas zu fühlen. Pat tritt die Tür auf, und sie gehen durch den grünen Nebel.

  'Van der Valk' Staffel 2 Episode 1 Zusammenfassung: X markiert die Stelle

Reise durch die Schattenlande

Sie landen in einem Haus und Shade gibt zu, dass Emily gefragt hat, ob er gekommen sei, um sich zu verabschieden, aber er hat nichts zu seiner Schwester gesagt, als sie starb, weil er nicht da war. Er musste sich von ihr trennen. Pats Vater sagt ihm, dass sie noch nicht fertig mit ihm sind, und in der realen Welt zittert Helix. Mister Bones sagt Courtney, dass sie Jennie weit weg bringen muss.

Pats Vater und Barbara sagen Pat, dass er wertlos ist, und sie sagen Shade, dass er nicht die Mittel verdient hat, um sich von seiner Schwester zu verabschieden. Barbara geht weg und Mr. Dugan bringt Mikes Mutter zur Sprache und wie unerwünscht er sich fühlt, ebenso wie Courtney. Mike sagt Pat, dass er ihn genauso hassen wird, wie er seinen Vater hasst, aber Pat sagt, dass er seinen Vater nicht hasst. Das Haus brennt bald, grünes Feuer, und Helix zittert noch mehr.

Teil der Familie

Das CW

Bei Helix gehen Alarme los und Patienten werden in ihren Zimmern und Zellen eingesperrt. Courtney und Jennie beobachten Todd, der ein Schatten ist. Courtney sagt Todd, dass er es kontrollieren kann, wenn er sich auf seine Schwester und seine Familie konzentrieren kann, und das tut er, und er ist bald wieder normal. Er hört eine Stimme, die fragt, was mit ihm los sei. Er sieht einen Mann, der ein Gruppenheim leitete, in dem er war. Er sagt Todd, er sei schmutzig, verdorben, er werde für immer allein sein, aber er werde seine Sünden in Ordnung bringen, es aus ihm herausprügeln, so lange es dauert. Jennie packt Todd und es gibt eine weitere Explosion.

  „Legacies“-Rückblick: Staffel 4, Folge 16 – Hope & [Spoiler] Wiedervereinigung

Jennie wacht alleine in einer Zelle auf und versucht herauszukommen. Als das Klopfen an der Tür nicht funktioniert, benutzt sie den Ring, aber es tut sich nichts. Über ein Lautsprechersystem sagt ihr eine Stimme, dass der Raum zum Schutz bestimmt ist und dass sie und Todd nie wieder zusammen sein können. Todd durchläuft derweil das Verfahren noch einmal.

Die Wahrheit über Helix

Das CW

Courtney wacht auf einer Couch auf, nicht…

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular