NewsBobo.de

Datum und Uhrzeit der Veröffentlichung von Tokyo Revengers Staffel 2, Folge 4

Hakkai bietet an, Toman zu verlassen, im Austausch dafür, dass Taiju Takemichi gehen lässt. Takemichi will jedoch verhindern, dass Hakkai Black Dragon beitritt. Hier sind die Details für Tokyo Revengers Staffel 2 Folge 4.

Wenn Tokyo Revengers Staffel 2, Episode 4 veröffentlicht wird

Tokyo Revengers Das Erscheinungsdatum von Staffel 2, Folge 4 in den Vereinigten Staaten ist Samstag, der 28. Januar. Die Folge wird in Japan am Sonntag, den 29. Januar, um 2:08 Uhr JST ausgestrahlt.

Für internationale Zuschauer überträgt Disney+ die Serie simultan. Tokyo Revengers: Weihnachts-Showdown Episode 4 mit englischen Untertiteln wird eine Stunde nach ihrer Veröffentlichung in Japan verfügbar sein. In den Vereinigten Staaten wäre das am Samstag zu folgenden Zeiten:

  • 13:08 Uhr ET
  • 12:08 Uhr CT
  • 10:08 Uhr PT

Wo kann man Tokyo Revengers: Christmas Showdown sehen?

Tokyo Revengers Staffel 2 wird international auf Disney+ gestreamt. Es ist auch auf Hulu in den Vereinigten Staaten verfügbar.

Tokyo Revengers Staffel 2 Folge 3 Zusammenfassung

Taiju wartet darauf, dass Hakkai seinen Befehlen folgt. Yuzuha greift ein und fordert ihn auf, Hakkai nicht mehr zu bedrohen. Taiju schlägt sie jedoch und Takemichi ruft Taiju, weil er eine Frau geschlagen hat. Taiju fährt fort, Takemichi schwer zu schlagen. Hakkai bittet Taiju aufzuhören und bietet an, Toman zu verlassen, um Takemichi gehen zu lassen. Takemichi entschuldigt sich bei Hakkai, aber Hakkai sagt ihm, dass er sich bereits entschieden habe, weil er in Black Dragon etwas tun muss.

Takemichi erkennt, dass Hakkai Taiju töten könnte, also muss er etwas tun, um die Zukunft zu verhindern, von der Kazutora ihm erzählt hat. Er wacht auf und sieht seine Freunde in seinem Zimmer. Er ist überrascht, als er herausfindet, dass Akkun und die anderen sich Toman angeschlossen haben und Chifuyu sagt, dass er sie hereingelassen hat. Sie fangen an, darüber zu reden, was mit Black Dragon passiert ist. Chifuyu erklärt die Geschichte von Black Dragon, seine Beziehung zu Toman und die möglichen Auswirkungen, wenn Taiju Takemichi verprügelt.

  BET+ Originalfilm | Eine Nachricht von Brianna Trailer - BETNetworks

Takemichi will die Dinge alleine regeln. Chifuyu lädt ihn ein, nach draußen zu gehen. Er erzählt ihm, dass Baji aufgrund seiner Laune wütend auf ihn wäre. Am Ende erzählt Takemichi Chifuyu alles über seine Zeitreisefähigkeiten und alles, was passiert ist. Chifuyu glaubt ihm und lobt ihn für das, was er bisher getan hat. Dann verspricht er, Takemichi zu unterstützen.

Tomans Offiziere treffen sich, um darüber zu sprechen, was mit Hakkai und Takemichi passiert ist. Hakkai bittet um Erlaubnis, Toman zu verlassen, aber Takemichi widerspricht. Takemichi und Chifuyu haben geplant, was sie während des Treffens tun würden, aber es scheitert. Mikey überlässt die Entscheidung Mitsuya und Mitsuya erlaubt Hakkai nicht, aufzuhören.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular