NewsBobo.de

Das Außenministerium der Ukraine wird auf Russlands Einsatz iranischer Drohnen reagieren

Selenskyjs Sprecher nannte das Vorgehen des Iran einen Schritt gegen die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine.

Am Freitag, dem 23. September, wies der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj das Außenministerium an, auf die Tatsachen des Einsatzes iranischer Waffen durch die Truppen der Russischen Föderation auf ukrainischem Territorium zu reagieren.

Darüber man sagt auf der offiziellen Website des Staatsoberhauptes.

In der Botschaft wurde betont, dass die Führung des Iran wiederholt öffentlich ihre Neutralität und Vermittlungsbereitschaft erklärt hat, um die russische Aggression gegen die Ukraine zu stoppen.

Gleichzeitig bestätigten auf dem Schlachtfeld gesammelte Proben, dass Russland im Iran hergestellte Waffen in der Ukraine einsetzt.

“Solche Aktionen des Iran werden als Schritt gegen die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine sowie gegen das Leben und die Gesundheit der ukrainischen Bürger angesehen”, sagte der Sprecher des Präsidenten, Serhij Nikiforow.

Wir werden daran erinnern, dass russische Truppen Odessa am 23. September angegriffen haben von iranischen Kamikaze-Drohnen aus dem Schwarzen Meer. Infolge des Angriffs der Besatzer starb eine Person.

Lesen Sie auch:

Quellenlink

  Es wurde bekannt, wann die Ukraine die nächste Partei von Himars empfangen wird

Klaudia Schmitt

Advertisements

Most popular