NewsBobo.de

Cody Simpson enthüllt den Grund für die Trennung von Miley Cyrus und ihm

Miley Cyrus und Cody Simpson‘s Verhältnis war kurz aber fein. Das „Midnight Sky“-Sänger hatte bestätigt die Nachricht von ihrer Trennung im August 2020, und jetzt erzählt Simpson seine Seite der Geschichte und teilt mit, dass sie einvernehmlich und gegenseitig war.

„Es ist eine Art gegenseitige Entscheidung zwischen uns, nur zu wissen, dass wir in unserem Leben in verschiedene Richtungen gingen“, erklärte Simpson während seines Montags (18. Auftritt an Die Kyle & Jackie O-Show. „Zu diesem Zeitpunkt hatte ich gerade mit dem Training begonnen, also änderte sich mein Leben sehr und schließlich wusste ich, dass ich zurück nach Australien ziehen musste, um es richtig zu machen. Sie war gerade mit ihrem ganzen neuen Album unterwegs und ging auf Tour und so, also war es wirklich eine Art Weggabelung.“

Mehr von Billboard

Simpson fügte hinzu, dass seine und Cyrus’ Trennung nach fast einem gemeinsamen Jahr „eine Sache ohne harte Gefühle“ gewesen sei. Wir waren an verschiedenen Orten unterwegs. [We had] ein ganz tolles, tolles gemeinsames Jahr. Wir haben während des COVID-Lockdowns zusammengelebt und hatten viel Spaß.“

Nach ihrer Trennung zog Simpson zurück nach Australien, um ernsthaft zu trainieren, um bei den Olympischen Spielen 2020 olympischer Schwimmer zu werden. Er qualifizierte sich für die olympischen Schwimmprüfungen des Landesaber war nicht ins Finale einziehen können. Im selben Jahr bereitete sich Cyrus auf ihr Comeback vor und veröffentlichte ihr siebtes Studioalbum, Plastikherzen.

Inzwischen ist Simpson wieder zur Musik zurückgekehrt und hat am 8. April sein selbstbetiteltes Album veröffentlicht. Hören Sie unten, wie Simpson über seine Trennung von Cyrus spricht.

  Laut Pharrell gehört Kendrick Lamar zu den besten Songwritern dieser Generation

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular