NewsBobo.de

Catherine, Prinzessin von Wales, kanalisiert Diana bei der ersten königlichen Verlobung – WWD

LONDON – Das Britische Königsfamilie trauert noch danach Der Tod von Queen Elizabeth II bei 96 am 8. September, dessen Staatsbegräbnis am Montag allein in Großbritannien 27 Millionen Zuschauer anzog.

Das Unternehmen macht jedoch weiter, da es mehr Arbeit als je zuvor zu tun gibt, um die Zukunft der Monarchie zu erhalten.

Catherine, Prinzessin von Walesund William, Prinz von Wales, sind zu ihrer ersten offiziellen Verlobung seit der Beerdigung der Königin in der Windsor Guildhall in Windsor ausgetreten, wo die verstorbene Monarchin mit ihrem Ehemann, Prinz Philip, beigesetzt wurde.

Das königliche Paar dankte den Freiwilligen und dem Einsatzpersonal, die dabei geholfen haben, die Beerdigung der Königin einzuläuten.

Die Trauerzeit für die königliche Familie dauert sieben Tage nach dem Staatsbegräbnis, was bedeutet, dass die Mitglieder des königlichen Haushalts bis nächste Woche das Protokoll des Tragens von schwarzer oder dunkler Kleidung befolgen müssen.

Kate Middleton trug einen langen schwarzen kragenlosen Mantel aus Dolce & Gabbana dass sie zuvor 2017 beim National Service of Remembrance und bei einem Besuch bei den Air Cadets nach der Beerdigung von Prinz Philip im Jahr 2021 getragen wurde.

Catherine, Prinzessin von Wales und William, Prinz von Wales in der Windsor Guildhall in Windsor.

Britische Presse über Getty Images

Der zweireihige Mantel weist zwei Spalten mit fünf goldenen Knöpfen auf. Der Stil ähnelt Prinzessin Dianas schwarzem zweireihigem Mantel von Jasper Conran, den sie zum Gedenkgottesdienst zum Gedenken an den 70. Jahrestag des Waffenstillstands am Arc de Triomphe in Paris, Frankreich, trug.

Middletons elegantes Alexander-McQueen-Ensemble zog am Montag viele Vergleiche mit Alexis Colby, gespielt von Dame Joan Collins, aus „Dynasty“. Die Prinzessin trug die gleiche Kombination aus Halskette und Ohrringen, die sie bei der Beerdigung von Prinz Philip trug, die ihrer verstorbenen Schwiegermutter gehörte.

In den 80er Jahren wurde Diana von der Presse wegen ihrer kräftigen Schulteranzüge und Kleider in leuchtenden Farben als „Dynasty Di“ bezeichnet, wodurch sie sich von ihrem schüchternen Image verabschiedete, als sie zum ersten Mal in die königliche Familie eintrat.



Quellenlink

  Der 21-jährige mexikanische Sänger wurde von seinem 79-jährigen Ehemann erschossen, bevor er versuchte, die Polizei zu bestechen

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular