NewsBobo.de

‘Canada’s Drag Race’ Staffel 3, Folge 1 Power-Ranking: erste Eindrücke

Willkommen zu Kanadas Drag Race Power-Rankings! Jeden Freitag stellen wir die neue Folge der Woche vor Kanadas Drag Race Staffel 3, um festzustellen, welche Königinnen hoch im Kurs stehen und welche Notbetreuung benötigen. Wir müssen uns mit weiteren 12 Königinnen aus dem Norden treffen – aber wer ist der Spitzenreiter, um Königin des Nordens zu werden?

12. Halal Bae – BESEITIGT

Obwohl ich die Staffelpremiere überwältigend geliebt habe, muss ich zugeben, dass Halals Eliminierung mich wegen der Staffel etwas nervös macht. Eine der großen Verbesserungen in Kanadas Drag RaceDie zweite Staffel von war die Beurteilung, und ich mache mir Sorgen, dass wir mit einer höchst verdächtigen Eliminierung beginnen. Während ich verstehe, dass Halals Make-up eine schlechte Wahl war, um zu ihrem schnauzbärtigen Look zu passen, lieferte sie ein super originelles, interessantes Laufsteg-Kleidungsstück. Das hätte ausreichen müssen, um sie zumindest vor Miss Fiercalicious’ Stofffetzen zu schützen. Die Tatsache, dass sie dann die Verliererin einer Lippensynchronisation genannt wurde, bei der sie viel energischer war als Miss Moço? Ich verstehe es einfach nicht. Schade, eine so einzigartige Königin so früh und unter ausgesprochen seltsamen Umständen zu verlieren.

11. Fräulein Young

Da ich verstand, dass die Produktion auf keinen Fall einen Charakter wie Fierce so früh verlieren würde, wäre Moço meine Wahl gewesen, diese Woche nach Hause zu gehen. Zugegeben, ich habe ihre Perückenenthüllung in ihrem Intro geliebt! Aber ich war nicht in ihren Streetwear-Look verliebt, der süß, aber nicht umwerfend war. Die Tatsache, dass sie es in einen wenig schmeichelhaften Laufsteg-Look verwandelte, hätte jedoch ihre Eintrittskarte aus der Tür sein sollen. Und dann war ihre „Beauty and a Beat“-Lippensynchronisation, obwohl sie ihre Momente hatte, insgesamt zu wenig Energie, um sie im Wettbewerb zu halten. Ich wäre sehr überrascht, wenn sie die ersten Wochen der Saison ohne eine signifikante Wende überstehen würde.

10. Fräulein Fiercalicious

Oh, wir stehen vor einem Reise mit Fierce, nicht wahr? Ich spüre Schattierungen von Adore Delano und A’Whora in ihrem Edit: eine von Richtern geliebte Königin wie Adore, die ein bisschen bissig sein kann wie A’Whora, aber wie beide die Zeit hat, sich zu entwickeln. Sie nicht einmal in die unteren beiden Plätze fallen zu lassen, fühlte sich bei diesem Wettbewerb wie eine echte Investition in ihre Zukunft an. Kredit, wo es fällig ist: Die Vorschau am Ende der Episode zeigte, dass sie es ist schon In Folge 2 ins Drama kommen. Drag Race braucht seine großen Charaktere, und ich bin bereit, Fierce die Zeit zu geben, die die Handlung ihr geben möchte. Aber sie muss sich den Herausforderungen stellen, um zu rechtfertigen, dass sie diese Woche gerettet wurde.

9. Irma Gerd

Ich bin mir nicht sicher, ob Irma Gerd etwas für mich ist. Was, das ist okay! Alle Arten von Drag sind gültig, und ich habe sicherlich Queens zu schätzen gelernt, deren Ästhetik anfangs nicht für mich funktionierte. Aber ein schleimiger, schleimiger Eingangslook? Eine neufundländische Fischerpiste für die Streetwear-Kategorie? Der Tartan aus diesem Look, der als Material für ein ganz normales kariertes Kleid auf dem Laufsteg verwendet wurde? Nichts davon hat bei mir funktioniert. Ich denke jedoch, dass Irma in den Leistungsherausforderungen erfolgreich sein könnte. Sie hat, wie viele der Königinnen dieser Saison, eine schnelle Auffassungsgabe – sie muss sich nur von der Masse abheben.

  Wie und wann Folge 3 der 22. Staffel zu sehen ist

8. Gisele Wiegenlied

Gisèle hat einen guten Sinn für Humor in Bezug auf ihre Drag-Figur: Sie sagt, sie sei „dumm genug, um hübsch zu sein, oder hübsch genug, um dumm zu sein“, und weiß nicht, was. Sie hat auch eine ausgesprochene Montreal-Qualität in ihrem Zug, was andere Königinnen in diesem Wettbewerb ziemlich weit gebracht hat – wenn auch nicht ganz bis zur Ziellinie. In den beiden Runway-Kategorien dieser Woche habe ich ihr zweites Kleidungsstück ihrem Streetwear-Look vorgezogen; insbesondere die Farbkombination hat mir gut getan. Ich konnte einen Adriana-ähnlichen Bogen für Gisèle kommen sehen: langsamer Start, aber überraschend mit einem frühen Sieg, der sie eine ganze Weile im Wettbewerb hält.

7. Chelazon Leroux

Chelazon ist die erste Saskatoon-Königin, die auftaucht Kanadas Drag Race, und ist Teil eines allgemeinen Strebens nach größerer geografischer Vielfalt in der Show in dieser Saison. Sie betont auch ihre indigene Identität in ihrer Arbeit auf TikTok, was trotz heftiger Zweifel tatsächlich der Fall ist ziemlich beliebt! Auf dem Laufsteg diese Woche wirkte ihr Streetwear-Look ziemlich einfach, und sie verwandelte es in ein weiteres ziemlich einfaches Kleid für den Laufsteg. Was sie jedoch überraschte, war ihr Sinn für Humor: Das Sprühen von „Fuck Around“ und „Find Out“ auf die Vorder- und Rückseite ihres Kleides verlieh ihrer Laufstegpräsentation einen zusätzlichen Funken. Wenn sie den gleichen Sinn für Humor in die Herausforderungen einbringt, könnte Chelazon in diesem Wettbewerb sehr weit kommen.

6. Vivian Vanderpuss

Ich werde Vivian große Requisiten für ihre Verwandlung auf dem Laufsteg geben, denn nachdem ich sie gesehen habe…

  Ryan Reynolds ehrt Will Ferrells Geburtstag mit seinem eigenen „Stiefbrüder“-Moment | THR News - Der Hollywood-Reporter

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular