NewsBobo.de

Bungo Stray Dogs Staffel 4 Folge 4 Zusammenfassung

JustWatch-Daten werden geladen…

Zusammenfassung

Während sich dieser schnelle Vorlauf in die Gegenwart fast wie eine weitere Staffelpremiere anfühlte, war klar, dass diese Folge uns auf den Rest der Staffel vorbereiten soll. Es macht einen guten Job, uns an Breadcrumbs aus den ersten drei Folgen zu erinnern, während es dennoch Interesse für den Zuschauer weckt.

Wir fassen die Crunchyroll-Anime-Serie Bungo Stray Dogs, Staffel 4, Folge 4, „Ein perfekter Mord und Mörder (Teil 1)“, zusammen, die Spoiler enthält.

Nachdem der erste Flash in die Vergangenheit dieser Staffel vorbei ist, finden sich die Fans in Folge 4 von wieder in der Gegenwart wieder Bungo Streunende Hunde. Das passt nur Ranpo (Hiroshi Kamiya) fühlt sich hier wie der Fokus an, wenn man bedenkt, dass er und Yukichi (Rikiya Koyama) standen auch in den ersten Folgen im Mittelpunkt. Es ist klar, dass diese den Grundstein für das legen sollten, was jetzt kommen wird, und zu sehen, wie sich die Vergangenheit auf die Gegenwart auswirkt, wird sicherlich faszinierend zu beobachten sein.

Bungo Stray Dogs Staffel 4 Episode 4 Zusammenfassung

Die Episode beginnt mit einem mysteriösen Mann, der eine Leiche auf ein Gebäude schleift. Dann greift er den Körper mit einer Schaufel an.

Warum ist Doppo Kunikida im Gefängnis?

In einem Bärenkostüm kommt Ranpo zu Besuch Kunikida im Gefängnis. Kunikida ist dort, beschuldigt, ein junges Mädchen ermordet zu haben, von dem er schwört, dass es die fragliche Bombe selbst gezündet hat. Ranpo glaubt, dass er hereingelegt wird Fjodor und schwört, ihn herauszuholen. Als Kunikida erklärt, erklärt Ranpo, dass er sich selbst die Schuld gibt, Fjodors Plan nicht früher durchschaut zu haben.

  Wo kann man Brasilien gegen Kroatien sehen, Kanalinformationen zum WM-Viertelfinale, Anstoß, Mannschaftsnachrichten, aktuelle Quoten

Ranpo trifft auf Edgar Allan Poe

Auf dem Rückweg begegnet Ranpo ihm Poe, der darauf wartet, etwas abzuholen. Nachdem Ranpo ihm erklärt hat, dass er wegen Befehlsverweigerung ein Bärenkostüm trägt, sagt er ihm, dass er das denkt Rats (kurz für die von Fjodor geleitete Organisation Rats in the House of the Dead) haben eine “Reiniger,” oder jemand, der in der Lage ist, polizeiliche Beweise zu manipulieren. Da der Cleaner Ranpos Gesicht kennt, sucht Poe stattdessen nach ihm, indem er ein Bild verwendet, das Ranpo ihm gegeben hat.

Um die Zeit totzuschlagen, erzählt Poe Ranpo von einem Mysterium, an dem er arbeitet. Obwohl zunächst uninteressiert, wird Ranpo fasziniert, als Poe die Prämisse des Romans über einen Schriftsteller erklärt, der auf die gleiche Weise wie in einer seiner Geschichten getötet wird. Nachdem die ersten drei Kapitel ihres neuesten Kriminalromans abgeschlossen sind, wird die Autorfigur Kindaichi ermordet und der Mörder stiehlt das letzte Kapitel seines Manuskripts.

Nachdem Ranpo ihm von Angesicht zu Angesicht begegnet ist, löst er das Geheimnis des Mordes, indem er die Motive des Mörders weitergibt. Als Ranpo die Lösung ausführlich erklärt, erfahren wir, dass Poe dieses mysteriöse 4. Kapitel gekauft hat und ihm das Manuskript in einem roten Umschlag zugestellt werden soll. Plötzlich sehen Ranpo und Poe in einem Aussichtsturm einen großen roten Umschlag, der am Fenster lehnt. Als sie es greifen, sehen sie darunter einen roten Pfeil, der nach oben zeigt. In diesem Moment fällt eine Leiche vom Dach des Gebäudes auf die Straße. Ranpo und Poe erkennen ihn als den Reiniger.

  Senior Year: Die Zuschauer von Netflix ‚schrecklichem‘ Rebel Wilson-Film beschweren sich alle über ein Handlungsloch

Warum haben die Ratten den Reiniger getötet?

Zuerst fragen sich Poe und Ranpo, ob die Ratte den Reiniger getötet hat, um ihn zum Schweigen zu bringen. Als die Polizei jedoch fast augenblicklich am Tatort eintrifft, wird Ranpo klar, dass der Mörder selbst die Polizei gerufen haben muss, um ihn abzuwürgen. Nachdem Ranpo jedoch die Szene beobachtet und mehrere ausgeklügelte Tricks abgeleitet hat, erkennt er anhand der Schuhe, die das Opfer trägt, dass dies alles tatsächlich die Reinigungskraft war. Der Cleaner tötete jemanden, um ihn von seinen Spuren abzubringen.

In der Menge sehen wir den Cleaner, der verrät, dass alles nach Plan läuft, bevor er seine Fähigkeit aktiviert: The Perfect Crime. Die Fähigkeit löscht sofort alle Beweise und Spuren eines Verbrechens so gut aus, dass sogar Ranpo am Boden zerstört ist, als er merkt, dass er die restlichen Hinweise nicht herausfinden kann. Der Cleaner freut sich, dass Ranpo niemals in der Lage sein wird, Kunikida zu befreien oder zu enthüllen, warum Fjodor sich ergeben hat.

Was ist vor zwei Monaten passiert?

Im Gefängnis nähert sich Fjodor dem Reiniger, Oguri Mushitaro. Fjodor teilt Mushitaro mit, dass er ihn von seinen Entführern befreit hat, unter der Bedingung, dass der Mann seine Fähigkeit einmal für seine Organisation einsetzt. Mushitaro stimmt zu, aber nicht ohne mehrere Bedingungen und Forderungen aufzulisten, einschließlich der Evakuierung aus dem Land genau eine Woche nach der Begehung eines weiteren Mordes.

Bungo Stray Dogs Staffel 4 Folge 4 Ende erklärt

Mushitaro flieht ruhig vom Tatort und weiß, dass die Detectives ihn niemals finden werden, besonders da er operiert wurde, seit sie das letzte Mal sein Bild in die Hände bekommen haben. Beim Gehen trifft er auf Ranpo, der fragt, wo er ein Taxi nehmen kann. Mushitaro sagt, dass es keine in der Nähe gibt, aber als Ranpo sagt, dass er dort warten wird, gerät er in Panik, weil er nicht will, dass der Detective sieht, welches Auto er …

  Die Probe (Staffel 1), Folge 2: Zusammenfassung & Ende erklärt

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular