NewsBobo.de

BTS Jin tritt am 13. Dezember ins Militär ein

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Jin, der älteste Bandkollege von BTS, wird am 13. Dezember zum Militär eintreten.

Lokalen Medienberichten zufolge wird der Sänger der Band nächsten Monat in die vorgelagerte Trainingseinheit eintreten und fünf Wochen Grundausbildung in Yeoncheon, Provinz Gyeonggi, erhalten. Jin wird danach in eine Armeeeinheit versetzt.

Nachdem die Nachricht bekannt wurde, ging Jin zu Weverse, einer Online-Plattform für Fans, um seine Gedanken über den Eintritt ins Militär zu teilen.

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Alle arbeitsfähigen südkoreanischen Männer im Alter zwischen 18 und 28 Jahren müssen etwa 18 bis 21 Monate in den Streitkräften des Landes dienen.

„Der Artikel ist ohne meinen Willen herausgekommen, aber kommen Sie nicht zu den Ausbildungszentren der Armee. Außer mir werden viele Leute (dort) sein, daher kann es gefährlich werden, wenn es zu voll wird. Ich liebe dich, Armee“, schrieb Jin an die Fans, die die Gruppe als „Armee“ bezeichnet.

Im Oktober gab die Agentur der Band, Big Hit Music, bekannt, dass die sieben Bandkollegen – Jin, RM, Suga, Jimin, J-hope, V und Jungkook – in der Reihenfolge zum Militär eintreten würden, beginnend mit dem ältesten, Jin.

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Anfang dieses Monats beantragte Jin bei der Military Manpower Administration, seinen Antrag auf Verschiebung seines obligatorischen Militärdienstes zu stornieren.

Jin, der mit bürgerlichem Namen Kim Seok-jin heißt, hatte seine Wehrpflicht gemäß dem 2020 überarbeiteten Militärdienstgesetz bis Ende dieses Jahres verschoben.

Im Dezember 2020 würdigte die südkoreanische Nationalversammlung den weltweiten Erfolg des Septetts mit einer Überarbeitung des Militärdienstgesetzes der Nation, die es führenden K-Pop-Prominenten ermöglichte, ihre Wehrpflicht zu verschieben, bis sie 30 statt 28 Jahre alt wurden. Die Änderung ermöglichte es Jin, weiterhin auf der Bühne aufzutreten für noch zwei Jahre.

  Der Adoptivsohn von Die Antwoord beschuldigt jahrelangen Missbrauch und Ausbeutung
Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

Jin von der Boyband BTS (Big Hit Music)

In der Zwischenzeit veröffentlichte Jin am 28. Oktober sein allererstes Solo-Musikprojekt „The Astronaut“. Mit der Solo-Single wurde Jin offiziell ein Solo-Millionenseller und landete in 97 Regionen, einschließlich der USA, an der Spitze der iTunes-Top-Songs-Charts. Kanada und Frankreich.

Von Park Jun-hee (junheee@heraldcorp.com)



Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular