NewsBobo.de

Bill Gates ist „sehr optimistisch“, was die Zukunft der Erde und der Menschheit betrifft

Bill Gates verbringt viel Zeit damit, Alarm zu schlagen wegen existenzieller globaler Bedrohungen, wie z Klimawandel und zukünftige Pandemien.

Doch der milliardenschwere Microsoft-Mitbegründer und Philanthrop sagt, er sei immer noch „sehr optimistisch“, was die Zukunft der Menschheit auf der Erde betrifft. Trotz der Herausforderungen, vor denen gegenwärtige und zukünftige Generationen stehen, sagt Gates, dass es jedem, der in den nächsten Jahrzehnten geboren wird, besser gehen wird als Menschen, die zu irgendeinem früheren Zeitpunkt in der Geschichte geboren wurden.

„Ich bin immer noch sehr optimistisch, dass es viel besser wäre, in 20 Jahren, 40 Jahren, 60 Jahren geboren zu werden, als jemals zuvor.“ sagte Gates Montag in einem Interview am Lowy Institute, einer Denkfabrik in Sydney, Australien.

Die Welt ist voller entmutigender Trends, bemerkte Gates – wie ein unzureichende globale Reaktion zur Covid-19-Pandemie, Regierungen Misserfolge bei der Erfüllung der erklärten Ziele für die Bekämpfung des Klimawandels und verstärkte politische Polarisation in den USA

Im Oktober, eine Gallup-Umfrage fanden heraus, dass nur 42 % der Amerikaner glauben, dass die heutige Jugend „einen besseren Lebensstandard“ haben wird als ihre Eltern. Diese Zahl ist 18 Prozentpunkte niedriger als 2019 und entspricht laut Gallup dem niedrigsten Optimismus seit etwa drei Jahrzehnten, basierend auf ähnlichen Umfragen in der Vergangenheit.

Aber Pessimisten verfehlen das Gesamtbild, sagte Gates: „Es ist leicht, einige dieser Trends negativ zu sehen, als meiner Meinung nach wirklich fair ist.“

Gates wies auf Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit hin und stellte dies fest globale Sterblichkeitsraten für Kinder unter fünf Jahren haben sich in den letzten zwei Jahrzehnten halbiert.

  UN-Chef warnt vor „Katastrophe“ durch weltweite Nahrungsmittelknappheit

“Die Menge an Innovation, die ist [for] Die allgemeine Verbesserung der menschlichen Verfassung wird immer noch dramatisch sein. Wir werden Fettleibigkeit heilen, wir werden Krebs heilen, wir werden Polio ausrotten“, sagte Gates.

Gates hat auch das Potenzial für billig und effektiv gelobt grüne Energietechnologie in den letzten Jahren und technologische Fortschritte ermöglichen Bildungs- und Gesundheitspersonal um eine größere Reichweite auf der ganzen Welt zu haben.

„Die Menge an IQ in der Welt, die ausgebildet wird, die Qualität der Werkzeuge, die wir haben, um unsere Innovation voranzutreiben, sei es im Gesundheitswesen, im Energiebereich oder in der Bildung, das sind fantastische Dinge“, sagte Gates am Montag.

Wenn man weiter in die Geschichte zurückblickt, ist klar, dass die Dinge immer besser werden, fügte er hinzu.

„Verkleinern Sie die Ansicht und sagen Sie ‚OK, wo waren wir vor 300 Jahren?’“, fragte Gates und bemerkte das die durchschnittliche Lebensdauer für Menschen hat sich in den letzten drei Jahrhunderten enorm verbessert. Im Jahr 1700 starb die durchschnittliche Person vor dem Erreichen Alter 40. Die heutige Lebenserwartung in den USA ist 76,1 Jahre.

„Es spielte keine Rolle, ob Sie ein König oder ein Armer waren, Sie waren einer enormen Kindersterblichkeit und einem extrem niedrigen Alphabetisierungsgrad ausgesetzt“, sagte Gates. „Also, der Umfang der menschlichen Innovation im Laufe der Zeit … ist eine phänomenale Geschichte.“

Die Kommentare von Gates spiegeln eine ähnliche Meinung wider, die letztes Jahr von einem anderen Milliardär geäußert wurde Charlie Mungerder beklagte, dass die Menschen heute weniger glücklich seien als in schwierigeren Zeiten.

„Jeder ist fünfmal besser dran als früher“, argumentierte Munger.

  Papst Franziskus lobt „tapfere“ Ukraine, aber Krieg möglicherweise „provoziert“ | Nachrichten über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Innovation ist nicht garantiert, um positive Ergebnisse zu haben, bemerkte Gates: Technologische und wissenschaftliche Evolution kann zu gefährlichen Fortschritten wie Atomwaffen oder Bioterrorismus führen.

„Die Moderne bringt auch einige Risiken mit sich“, sagte er. “Aber insgesamt bin ich unglaublich optimistisch.”

Jetzt registrieren: Informieren Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter über Ihr Geld und Ihre Karriere

Nicht verpassen:

Das Ziel von Bill Gates, sicherzustellen, „dass Covid-19 die letzte Pandemie ist“

Bill Gates: „Verschwörungstheorien, an denen ich leider beteiligt bin“ halten viele Amerikaner von den Covid-Impfstoffen ab

Quellenlink

Andreas Freitag

Advertisements

Most popular