NewsBobo.de

Bhool Bhulaiyaa 2 Lifetime Box Office: Kartik Aaryan, Kiara Advani Film ist ein Blockbuster mit über 100% Gewinn

Die von Anees Bazmee inszenierte Horrorkomödie Bhool Bhulaiyaa 2 hat ihren Lauf an den Kinokassen mit einem weltweiten Bruttowert von nördlich von Rs 250 crore beendet. Der Kartik Aaryan und Kiara Advani Hauptdarsteller scheffelte in Indien netto 1,82 Milliarden Rupien (2,15 Millionen Rupien brutto) und weitere 5,5 Millionen Dollar (43 Millionen Rupien) kamen von den internationalen Gürteln. Die Produktion von Bhushan Kumar und Murad Khetani hat sich zu einem dringend benötigten Blockbuster für die Hindi-Filmindustrie entwickelt, und mit diesem Lauf ist sie bereit, einer der erfolgreichsten des Jahres zu werden.

Mit einem Budget von Rs 70 crore investierten die Macher weitere 15 crore Rs in Druck und Werbung, was die Gesamtinvestition auf 85 crore Rs erhöhte. Sie haben auf ganzer Linie gute Einkünfte erzielt, wobei allein der indische Kinoanteil (Rs 85 crore) die Rückforderung des Budgets wettmachte, wobei weitere 18 crore Rs als internationaler Anteil hinzukamen. Die Macher hatten ein wenig Pech mit den Einnahmen außerhalb des Kinos, da die Geschäfte lange vor der Pandemie abgeschlossen wurden, obwohl sie einen Prämienbetrag für eine 4-wöchige Premiere auf Netflix erhielten.

Die Produzenten holten Rs 60 crore von Satelliten- und Digitalrechten und weitere 15 crore kamen von den Musikrechten, was die nicht theatralische Rückvergütung auf Rs 75 crore brachte. Der reale Wert dieses nicht theatralischen Posterfolgs an den Kinokassen bewegt sich leicht im dreistelligen Bereich und ist daher, wie oben erwähnt, eher ein Verlust an Opportunitätskosten. Der größte Gewinner des Erfolgs von Bhool Bhulaiyaa 2 ist der führende Held, Kartik Aaryan, der es geschafft hat, seine Reichweite unter die Massen zu dringen.

  Zendaya über die Dreharbeiten zu Episode 5 der zweiten Staffel von „Euphoria“.

Der Einstieg in eine bereits etablierte Marke kann schwierig sein, da das Publikum dazu neigt, zu vergleichen, aber der Schauspieler wurde der Figur gerecht und hat auch vom Massenpublikum Akzeptanz gefunden. Es liegt nun an ihm, diese Liebe zu kapitalisieren, indem er ein universelles Publikum in Indien anspricht und von Stärke zu Stärke reicht. Es hat auch seine Statur als Star erhöht, da die letzten 5 Filme von Kartik Aaryan – Bhool Bhulaiyaa 2, Love Aaj Kal, Pati Patni Aur Woh, Luka Chupi und Sonu Ki Titu Ki Sweety – gute Initialen an der Abendkasse angenommen haben, was a Zeichen der Konsistenz. Natürlich hat der Franchise-Wert den Eröffnungstag ein wenig vorangetrieben, aber Sie brauchen verkaufbare Stars, um in Zeiten, in denen wir uns befinden, eine Eröffnung von Rs 13,50 crore zu erreichen. Sein nächster, Shehhzada, scheint ebenfalls ein Frontlader-Film zu sein und hat sich laut Insidern gut entwickelt. Die Jugend am Eröffnungstag kam aufgrund der frischen Paarung von Kartik mit Kiara herein, aufgepolstert mit dem Titelsong, der in diesem Teil des Publikums wieder für Furore sorgte. Der Film hat auch die Reichweite des führenden Paares im Familienpublikum erhöht, das normalerweise einem “guten” Anees Bazmee-Film treu ist.

Bei einem Budget von Rs 85 crore liegt die Gesamtrückgewinnung von allen Medien im Bereich von Rs 175 crore, was einen Gewinn von 105 % bedeutet. Es ist eine geldreiche Kuh für die Produzenten, und alle Beteiligten, von Produzenten bis hin zu Verleihern, Ausstellern, Regisseuren und Schauspielern, haben von diesem Erfolg profitiert. In Bezug auf die Besucherzahlen hat die Horrorkomödie in Indien rund 1,25 Millionen Tickets verkauft, weitere 25 Lakh im Ausland, was die weltweiten Besucherzahlen in den Norden von 1,50 Millionen bringt. Es ist der bisher höchste Wert für Kartik. Während das führende Paar seinen Marktwert als Stars und Schauspieler gesteigert hat, etablierte sich Tabu erneut als einer der glaubwürdigsten Schauspieler der Hindi-Filmindustrie. Tatsächlich erwies sich dies auch als der dringend benötigte Blockbuster für die Hindi-Filmindustrie.

  Wo Sie The Manual of Love kostenlos online ansehen und streamen können

Ökonomie von Bhool Bhulaiyaa 2

Investition

Produktionskosten: Rs 70 crore

PnA: Rs 15 crore

Insgesamt: Rs 85 crore

Wiederherstellung

Anteil Indien: Rs 85 crore

Auslandsanteil: Rs 18 crore

Digitale Rechte: Rs 35 crore

Satellitenrechte: Rs 25 crore

Musikrechte: Rs 15 crore

Gesamtrückgewinnung: Rs 178 crore

Gesamtgewinn: Rs 93 crore

Weltweite Besucherzahlen: 1,50 crore plus

Rendite: 109 %

Fazit: Blockbuster

Bleiben Sie bei Pinkvilla auf dem Laufenden, um eine eingehendere Analyse indischer Filme zu erhalten.

Lesen Sie auch| Bhool Bhulaiyaa 2 Box Office Preview: Laufzeit des Kartik Aaryan-Stars, Anzahl der Bildschirme und Vorhersage des Eröffnungstages



Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular