NewsBobo.de

Bad Sisters Staffel 1, Episode 2 Zusammenfassung – „Explode a Man“

Zusammenfassung

Durch lange Rückblenden generieren die Autoren endlose Mordmotive. JP ist eine wirklich abscheuliche Schöpfung, die man einfach verabscheuen kann. Dies ist eine weitere fesselnde Folge, die die Zuschauer begierig darauf macht, mehr zu erfahren.

Diese Zusammenfassung der Apple TV+ Serie „Bad Sisters“, Staffel 1, Folge 2, „Explode a Man“, enthält Spoiler.

Lesen Sie unsere Rezension zur 1. Staffel von Bad Sisters.

Folge eins von Böse Schwestern führte eine mörderische Prämisse ein, eine Bande von Schwestern, die in den möglichen Mord an einem abscheulichen Schwager verwickelt waren. Im zweiten Teil offenbaren weitere Rückblenden, wie weit ihre Abscheu gegenüber diesem Mann, John Paul, tatsächlich ging und warum sie verzweifelt nach seinem Untergang strebten. In der Gegenwart setzen die Versicherungsbrüder Thomas und Matthew ihre Ermittlungen fort, während sie versuchen, eine massive Auszahlung zu vermeiden.

Böse Schwestern Staffel 1, Folge 2 Zusammenfassung

„Explode a Man“ beginnt damit, dass Eva ein Foto von John Paul verbrennt, während sie ein Glas Wein nach dem anderen leert. Die Claffin-Brüder kommen zu ihr nach Hause, um die erste Garvey-Schwester zu befragen. Matthew ist besorgt über Thomas’ Neugier, aber der Bruder erklärt, wenn sie unschuldig ist, wird sie uns sagen, dass wir gehen sollen. Wer etwas zu verbergen hat, will seine Unschuld beweisen. Eine schlaue Idee, auf die Eva voll reinfällt. Sie befragen die Schwester, aber sie bleibt vage und sarkastisch. Als sie gehen, schnappt sich Thomas ihren Müll und hofft, in den Müllsäcken ein paar zusätzliche Hinweise zu finden.

Becka versucht, ein Date mit Matthew zu organisieren, obwohl er den ungeschickten Massagetherapeuten ignoriert und sich stattdessen auf die Ermittlungen konzentriert. Thomas will JPs Leiche exhumieren, um weitere Beweise für ein schlechtes Spiel zu finden. Matthew glaubt, dass sein Halbbruder den Plan verloren hat, aber Thomas ist vielleicht etwas auf der Spur. Bei der Gerichtsmedizin stellt sich heraus, dass der Abstinenzler bei der Untersuchung stark betrunken war. Wenn Thomas eine Obduktion will, müssen sie dies mit der Polizei besprechen und eine Unterschrift von der Witwe einholen.

  Bruce Campbell neckt seine Marvel-Rückkehr

Als nächstes befragen sie Grace, die genauso nervös und vage ist wie ihre Schwester. Sie untersuchen sie über Evas Motive und ihre Abneigung gegen JP. Grace lügt durch ihre Zähne und Thomas bittet sie, einige obligatorische Papiere zu unterschreiben. Es ist jedoch alles ein Betrug, er bringt sie tatsächlich dazu, die Obduktion zu unterzeichnen. Matthew ist beschämt, dass Thomas auf solche Tiefs sinkt und erklärt, dass dies nicht wie er ist. Thomas lässt es aber nicht locker und macht weiter.

Durch Rückblenden, die den größten Teil der Folge einnehmen, legen die Showrunner die Grundlage für all dieses kriminelle Verhalten. In Graces Haus ist JP unheimlich manipulativ und kontrollierend gegenüber seiner Frau und seiner Tochter. Bei der Arbeit gerät er mit Eva aneinander. Sie ist bereit für die Rolle des Finanzdirektors und JP wirft ebenfalls seinen Hut in den Ring und konkurriert mit dem Verwandten.

Der Verdacht gegen Ursula erhärtet sich endlich, sie betrügt ihren Mann mit einem Fotolehrer. Der Mann schreibt mit rotem Stift über ihren Bauch und später wird das skandalöse Paar von JP gemeinsam in der Öffentlichkeit erwischt. Ursula stellt Ben JP vor, aber Sie wissen einfach, dass er dieses Geheimnis in naher Zukunft zu seinem Vorteil nutzen wird. In dieser Nacht macht Ursulas Ehemann den Umzug im Schlafzimmer und sie muss hektisch das Graffiti auf ihrer Haut entfernen, bevor sie intim wird. Diese Affäre scheint ihre Familie zu ruinieren und ich wette, JP kann nicht anders, als die Wahrheit zu enthüllen.

JP hat die Angewohnheit, alle Familienmitglieder zu verunsichern, und seine plötzliche Ankunft zerstört immer die Atmosphäre. Das ist nicht klarer als bei Graces Haus. Grace, ihre Tochter und Eva tanzen fröhlich zur Musik und seine Rückkehr verursacht Stille und einen völligen Tonwechsel. Die Tochter hört auf zu tanzen und Grace wird befohlen, Hausarbeiten zu erledigen. Evas Hass auf JP wächst nur bei einem Familienfest. Er beschimpft Eva, weil sie seiner Tochter einen BH gekauft hat, beleidigt seine eigene Tochter und bringt dann Evas Fruchtbarkeitsprobleme erneut zur Sprache.

  Wo kann man „Ted Lasso“ online streamen?

Das Ende

Bibi ist bereit, diesen abscheulichen Mann anzugreifen, schafft es aber, Zurückhaltung zu zeigen. Der Gedanke, JP zu töten, verzehrt sie fast und sie holt Evas Meinung zu dieser Angelegenheit ein. Eva sagt, sie hasst ihn, aber sie sind keine Mörder, sie können ihn nicht einfach töten. Doch nach dem Streit bei der Konfirmation ändert Eva schnell ihre Meinung. Bibi hat alles geplant, sie sollen ihn in die Luft jagen und es wie einen Unfall aussehen lassen. JP wandert im Wald und verbringt die Nacht in einer Hütte. Sie manipulieren den Ort und warten auf seine Ankunft. Die Explosion ist ein Leckerbissen, wenn die Kabine in Flammen steht, aber JP war zu genau diesem Zeitpunkt nicht drinnen und überlebte unversehrt. Sie sehen entsetzt zu, wie er dem Feuer entkommt.

Was hältst du von der Apple TV+ Serie Bad Sisters, Staffel 1, Folge 2? Kommentar…

Quellenlink

Mike Baumgartner