NewsBobo.de

Aufseher Ray Garcia beschuldigt, im kalifornischen Frauengefängnis einen „Vergewaltigungsclub“ betrieben zu haben

Ein männlicher Aufseher steht vor Gericht, weil er angeblich einen „Vergewaltigungsclub“ im kalifornischen Frauengefängnis geführt hat, in dem Lori Loughlin, Felicity Huffman und Allison Mack alle Zeit verbracht haben.

In einem schockierenden Machtmissbrauch war Ray J. Garcia, 55, der oberste Beamte der Federal Correctional Institution in Dublin, als ihn das FBI im Jahr 2021 mit Nacktbildern von Insassen in ihren Zellen auf seinem von der Regierung ausgestellten Telefon erwischte.

Bei der Eröffnung seines Prozesses in sieben Fällen von sexuellem Missbrauch, an dem drei weibliche Insassen beteiligt waren, hörte das Gericht, wie die angeblichen Vorfälle von Garcia und seinen Mitarbeitern so offen waren, dass Insassen es als „Vergewaltigungsclub“ bezeichneten.

Vier weitere Gefängnisbeamte wurden ebenfalls wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt, von denen sich zwei bereits schuldig bekannt haben.

Eine Insassin namens Melisa, deren Nachname verschwiegen wurde, sagte aus, Garcia habe ihr wiederholt gesagt, dass er sie „ficken wollte“ und ihr „die ganze Zeit“ Nacktbilder von sich gezeigt habe. laut Berichten.

Die Staatsanwälte sagten, Garcia habe Melissa digital penetriert und sie gezwungen, seinen Penis zwischen 2019 und 2021 zu berühren. Die Vorfälle ereigneten sich im Badezimmer und in der Zelle des Gefängnisses, wo Garcia „halb aufgegessene, angesaugte“ Zuckerstangen in ihre Vagina einführte.

Ray J. Garcia verlässt am Montag, den 28. November 2022 das Bundesgericht in Oakland, Kalifornien.
Ray J. Garcia verlässt am Montag, den 28. November 2022 das Bundesgericht in Oakland, Kalifornien.
AP
Das Federal Correctional Institute Dublin (FCI Dublin) ist eine rein weibliche Justizvollzugsanstalt des Bundes mit niedriger Sicherheit etwa 20 Meilen südöstlich von Oakland, Kalifornien.
Das Federal Correctional Institute Dublin (FCI Dublin) ist eine rein weibliche Justizvollzugsanstalt des Bundes mit niedriger Sicherheit etwa 20 Meilen südöstlich von Oakland, Kalifornien.
AP

„Er hat immer über seinen Penis gesprochen“, sagte Melissa aus. „Er hatte sexuelle Fantasien und ich habe es zugelassen.“

Die Staatsanwälte sagten, Garcia, der von November 2020 bis zu seiner Versetzung in den Verwaltungsurlaub im Juli 2021 Aufseher war, habe die Opfer angeblich ruhig gehalten, indem er versprochen habe, ihnen zu helfen, eine vorzeitige Freilassung zu erreichen.

  Pete Davidson, Emily Ratajkowski Beziehungszeitleiste

Melissa sagte den Ermittlern, sie habe sich an Garcia gehalten, obwohl sie während ihrer sexuellen Begegnungen verlegen und verletzt war.

Die Staatsanwälte sagten, Garcia habe die Frauen in Bereichen des Gefängnisses sexuell missbraucht, von denen er wusste, dass es keine Kameras gab.

Die Schauspielerin Felicity Huffman verbüßte ihre Haftstrafe im Zusammenhang mit dem College-Zulassungsskandal im Gefängnis von Dublin, Kalifornien.
Die Schauspielerin Felicity Huffman verbüßte ihre Haftstrafe im Zusammenhang mit dem College-Zulassungsskandal im Gefängnis von Dublin, Kalifornien.
AFP über Getty Images

Garcia, der im September 2021 festgenommen wurde, hat sich der Anklage nicht schuldig bekannt.

Dublin – etwa 20 Meilen südöstlich von Oakland gelegen und mit Platz für etwa 650 Insassen – wird oft als „Club Fed“ bezeichnet, weil es im Laufe der Jahre eine Menge Prominente beherbergt hat, darunter Patty Hearst und Hollywood Madam Heidi Fleiss.

Felicity Huffman verbüßte elf Tage einer zweiwöchigen Haftstrafe im Jahr 2019, nachdem sie ihre Rolle im College-Zulassungsskandal zugegeben hatte.

Lori Loughlin verbüßte 2020 fast zwei Monate im Gefängnis für ihre Rolle im selben Fall. Während Garcia im Gefängnis arbeitete, während beide Frauen dort waren, ist nicht bekannt, ob sie ihn jemals getroffen haben.

Die Schauspielerin Lori Loughlin verbüßte 2020 wegen ihrer Rolle im College-Zulassungsskandal fast zwei Monate im Gefängnis in Dublin, Kalifornien.
Die Schauspielerin Lori Loughlin verbüßte 2020 wegen ihrer Rolle im College-Zulassungsskandal fast zwei Monate im Gefängnis in Dublin, Kalifornien.
Boston Globe über Getty Images
Die Schauspielerin Allison Mack, die wegen Erpressung und Verschwörung für schuldig befunden wurde, trat im Juni 2021 ihre dreijährige Haftstrafe im Dubliner Bundesgefängnis an.
Die Schauspielerin Allison Mack, die wegen Erpressung und Verschwörung für schuldig befunden wurde, trat im Juni 2021 ihre dreijährige Haftstrafe im Dubliner Bundesgefängnis an.
Getty Images

Garcia wurde etwa einen Monat später offiziell von seinem Posten entfernt Schauspielerin Allison Mack trat ihre dreijährige Haftstrafe an im Juni 2021 wegen Erpressung und Verschwörung im Zusammenhang mit ihrer Rolle im NXIVM-Sektenskandal.

Die Beschwerde eines Häftlings wegen Missbrauchs durch zwei Dubliner Arbeiter im Jahr 2020 löste die strafrechtlichen Ermittlungen des FBI aus, die zu Garcias Verhaftung führten.

Der ehemalige Aufseher ist der ranghöchste Bundesgefängnisbeamte, der seit mehr als einem Jahrzehnt festgenommen wurde. Er könnte mit einer Höchststrafe von über 100 Jahren und einer Geldstrafe von 250.000 US-Dollar rechnen, wenn er in allen Anklagepunkten für schuldig befunden wird.

  Warum es unwahrscheinlich ist, dass die Oscar-Kampagne von Andrea Riseborough mit Sanktionen konfrontiert wird – The Hollywood Reporter

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular