NewsBobo.de

„Atlanta“ Staffel 3, Folge 5 SPOILER Rückblick/Rückblick „Krebsattacke“

Diese Rezension enthält Spoiler für die neueste Episode von Atlanta. Klicken Sie für einen Rückblick auf die Episode der letzten Woche Hier.

Die Produktion einer Live-Show erfordert viel Arbeit. Ob Festival, Tour oder einfach nur eine Nacht in intimer Atmosphäre mit Fans. Es gibt Läufer, Merch, Abendkasse, Bühnenmanager / Assistenten und die ganzen neun. Außerdem gibt es dort normalerweise einen Wettbewerb mit einer Art Fan als „Special Guest“. Atlanta zeigt euch in der neusten Folge, wie das ist und wie stressig das Produzieren einer Show sein kann. Eine lustige Episode über Fandom und die Längen, die manche Leute ihrem Künstler zu nahe bringen.

Paperboi (Brian Tyree Henry) ist immer noch auf seiner Europatournee. Sie sind in Budapest, und er trifft ein Make-A-Wish-Kind. Die Episode beginnt damit, alles in Bewegung zu zeigen, bevor die Show beginnt. Der Runner spricht mit Earn (Donald Glover) darüber, was sie für Paperboi brauchen, den Merchandise-Stand, einen Sicherheitsdienst, der ihre Arbeit sehr ernst nimmt, etc. Es ist eine sehr lebendige und genaue Darstellung, wie hinter den Kulissen gearbeitet wird. Ich habe auf Festivals und Live-Shows gearbeitet, und das war ziemlich auf den Punkt gebracht. Außerdem plant Darius (LaKeith Stanfield) einen Ausflug für sie, um nach der Show in diesem verwunschenen Veranstaltungsort weiterzumachen.

Paperboi trifft den jungen Krebspatienten. Nach der Show wird es allerdings etwas wild. Paperbois Telefon verschwindet. Darius, Socks (Hugh Cole) und Paperboi suchen alle nach dem Telefon. Earn stolpert über sie und schlägt vor, dass das Krebskind es vielleicht genommen hat. Er geht nachforschen und geht äußerst verlegen, weil er es nicht hat. Sie wenden sich dem nächsten Verdächtigen zu; Folks (Sean Gilder) Neffe Wiley. Sie rufen ihn an und versuchen, ihn davon zu überzeugen, zurückzukommen, aber Socks ruiniert es fast, indem er droht, ihn zu töten. Er kommt trotzdem zurück, weil er Paperboi treffen will.

  Dennis Hopper und Brooke Hayward waren das neue Hollywood

Lesen: „Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore“-Rezension: „Ein chaotischer Zauber“

Das Verhör von Wiley findet statt. Die Gruppe probiert verschiedene Taktiken aus. Good Cop/Bad Cop war bei weitem der lustigste und brachte ihm eine Cola als Belohnung, dh 48 Stunden und das Fast Food. Wiley lässt es definitiv so aussehen, als hätte er das Telefon gestohlen. Er erzählt Paperboi einige seiner Geheimnisse, die in den Notizen auf diesem Telefon stehen. Schließlich singt er Paperboi ein Lied und dankt ihm, dass er ihn bemerkt hat. Wiley hat das Telefon aber tatsächlich nicht … Typisch Atlanta Fashion, Socks klaute das Handy und begibt sich auf extrem dünnes Eis.

Hiro Murai setzt seine Erfolgsserie fort Atlanta Direktor. Sein Stil ergänzt diese Episode sehr gut. Seine besten Werke waren bisher die Episoden, die absolut nichts mit der Haupthandlung der Staffel zu tun haben. Was ist etwas Atlanta seit der Premiere der Show im Jahr 2016. Es gibt dem Zuschauer eine Art Entspannungsphase oder eine verdammte Angstattacke (siehe Teddy Perkins). Murai ist einfach sehr nischenhaft und einzigartig, er nimmt die Geschichte und gibt Ihnen alle Werkzeuge, die Sie brauchen, um ihr zu folgen.

Jamal Olori gibt uns ein wunderbares Fernsehspiel. Er nimmt eine normale Nacht hinter den Kulissen und verwandelt sie in etwas extrem Chaotisches. Wir alle haben schon einmal etwas verloren, und diese Angst, nicht zu wissen, ob Sie es jemals zurückbekommen werden, ist auffällig. Man muss nur hoffen und beten, dass jemand es findet und zurückgibt. Es gibt keine Erklärung dafür, warum Socks das Telefon gestohlen hat, aber ich denke, das macht es lustig. Er bedroht Wiley, verhält sich sehr aggressiv und sagt sogar fast das N-Wort. Socks, immerhin war er nur dieser Stand-up-Typ.. Er hat vor zwei Episoden gerade eine Frau belogen. Das erweckt also nur den Verdacht um ihn herum. Olori gräbt und gibt uns Gründe, ihm für die Zukunft nicht zu vertrauen.

  Streaming der besten Horror-, Sci-Fi- und Fantasy-Filme im Mai 2022

Wiley ist ein seltsamer Charakter. Denken Sie daran, dass es in diesem Budapester Veranstaltungsort spukt. Folk sagt, er habe Wiley sehr lange nicht gesehen; 15 Jahre. War Wiley ein Geist? War er wie Casper, der in den Mauern des Veranstaltungsortes gefangen war und nur gesehen werden wollte? Es gibt so viele Fragen rund um die Seltsamkeit der Episode und Wiley. Laut Folk war er zu einem Interview dort, aber es stellte sich heraus, dass dies nicht der Fall war. Niemand weiß, warum er dort war, warum er vorgab, ein Läufer zu sein, oder warum er auf der Bühne stand und die Menge anheizte. Wir wissen, dass er ein seltsamer Charakter war, der die Episode gestohlen hat.

Dies war eine interessante Folge von Atlanta. Wiley war für mich ein Superfan oder Stan. Er wollte nur seinen Lieblingskünstler treffen und gesehen werden. Die einzige Verwirrung entsteht, wenn Sie die Geistertheorie eingeben. Es gibt so viele Möglichkeiten, diese Episode und die Charaktere zu betrachten und zu interpretieren. Folk war der Manager des Veranstaltungsortes und hatte seinen Neffen, den er seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, zu einem Interview am Veranstaltungsort. Außerdem ist die Sicherheit bei Earn streng, lässt Wiley jedoch ungezügelt laufen. Dies war jedoch eine lustige Episode, die ich sehr schätzte. – Schlingel F. Kennedy

Bewertung – 8/10

Atlanta Premiere donnerstags auf FX und am nächsten Tag auf Hulu!




Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular