NewsBobo.de

A’s Spring Training, das nicht von der Liste eingeladen ist, um zuzusehen

Diese Geschichte wurde aus dem A’s Beat-Newsletter von Martín Gallegos entnommen. Um den vollständigen Newsletter zu lesen, Klicke hier. Und Abonnieren um es regelmäßig in Ihren Posteingang zu bekommen.

OAKLAND – Da den A’s auf mehreren Positionen eine wirklich etablierte Option fehlt, soll das Spring Training eine Handvoll Wettbewerbe beinhalten, um diese Jobs zu sortieren. In einigen Fällen könnten diejenigen, die um bestimmte Plätze wetteifern, Spieler außerhalb des 40-Mann-Kaders sein.

Bisher haben die A’s 24 Spieler angekündigt, die dem Team im Big-League-Camp als Nicht-Kader-Eingeladene beitreten werden, wobei General Manager David Forst angibt, dass bis zum Berichtsdatum am 15. Februar ein oder zwei weitere Spieler hinzugefügt werden könnten .

Wenn die jüngste Geschichte ein Hinweis darauf ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass mindestens ein paar dieser Nicht-Kader-Eingeladenen den Kader der Major League knacken. Von den 23 Nicht-Roster-Eingeladenen, die beim letzten Frühjahrstraining der A im Camp waren, schafften es fünf in die Liste des Eröffnungstages: die rechtshändigen Pitcher Zach Jackson, Dany Jiménez, Justin Grimm und Jake Lemoine sowie Outfielder/First Baseman Billy McKinney . Andere, die später in der Saison nach Oakland berufen wurden, waren Christian Bethancourt und der erste Basisspieler Dermis Garcia.

Hier ist ein Blick auf die Nicht-Roster-Spieler, die zu A’s Camp eingeladen wurden und die eine Chance haben könnten, sich eine Rolle im Spring Training zu verdienen.

Rechtshänder: Jaseel De La Cruz, Rico Garcia, JT Ginn, Deolis Guerra, Daulton Jefferies, Mason Miller, Norge Ruiz, Trey Supak

Linkshänder: Jake Fishman, Garrett Williams

Fishman ist ein faszinierender Linkshänder mit einer hohen Groundball-Rate, der ein solides Jahr in der Marlins-Organisation hinter sich hat. Er verbrachte den größten Teil der Saison bei Triple-A Jacksonville, wo er einen 2,25 ERA mit 54 Strikeouts und 20 Walks über 56 Innings erzielte. Er erhielt auch einige kurze Aufenthalte in den großen Ligen mit Miami, machte sieben Erleichterungsauftritte und erlaubte fünf Läufe mit 13 Treffern ohne Spaziergänge und sechs Strikeouts in 11 Innings. Da AJ Puk voraussichtlich in diesem Frühjahr um einen Platz in der Startrotation kämpfen wird, könnte Fishman mit anderen Linken wie Williams, Sam Moll und Kirby Snead im Bullpen-Mix sein.

  Tom Hardy hat heimlich an einem Kampfsportturnier teilgenommen und es gewonnen | Neueste englische Nachrichten | WION-WION

Infielder: Ernie Clement, Kevin Cron, Logan Davidson, Zack Gelof, Max Muncy, Pablo Reyes, Tyler Wade

Die A’s werden einen genauen Blick auf das werfen, von dem sie hoffen, dass es eine glänzende Zukunft mit Gelof ist, der zu ihnen gehört Aussicht Nr. 3 pro MLB-Pipeline. Ungereimtheiten auf der Platte haben dazu geführt, dass Davidson, Oaklands Erstrunden-Pick im MLB-Draft 2019, in den letzten beiden Spielzeiten scheinbar im Double-A feststeckte. Aber die A’s glauben immer noch, dass das Talent für sie da ist Prospekt Nr. 21, und er sollte während des Cactus League-Spiels einige Zeit auf der linken Seite des Infields bekommen. Cron, der Sohn von Chris Cron, dem Assistenztrainer von A, kehrte nach Stationen in Japan und Korea in den letzten zwei Jahren zurück und ist ein Powerschläger, der in sechs Spielzeiten in der Minor League 151 Homeruns gesammelt hat.

Feldspieler: Trenton Brooks, Denzel Clarke, Cody Thomas

Es ist ein weiterer Blick in die Zukunft mit Clarke, Oakland’s Prospekt Nr. 13der nach einer starken ersten vollen Saison in der Organisation seine erste Chance bekommt, am Big-League-Camp teilzunehmen.

Fänger: Kyle McCann, Yohel Pozo, Tyler Söderström, Daniel Susac

Manny Piña, den die A’s erworben haben im Handel mit Sean Murphy in dieser Nebensaison, ist ein führender Kandidat, um als Hauptunterstützung für Shea Langeliers zu dienen. Pozo hat jedoch ein solides Jahr in der Rangers-Organisation hinter sich, nachdem er in 65 Spielen bei Triple-A Round Rock 0,320/0,352/0,474 gekürzt hat, und er könnte sich in diesen Backup-Catcher-Mix einfügen. Söderstrom, Oaklands Top-Gesamtaussicht pro MLB Pipeline und Susac, der Organisation Prospekt Nr. 4 der im letztjährigen MLB Draft auf den 19. Gesamtrang gewählt wurde, erhält wertvolle Entwicklungszeit.

  Vor 7 Jahren veröffentlichte „Doctor Who“ leise seine beste Folge – und veränderte Science-Fiction für immer

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular