NewsBobo.de

Anderson Cooper machte eine „erstaunliche“ Entdeckung im Besitz seiner Mutter, nachdem sie gestorben war

CNN‘s Anderson Cooper sagte, er habe einen Stapel Liebesbrieftelegramme gefunden, die der legendäre Schlagersänger Frank Sinatra an seine Modeikonenmutter Gloria Vanderbilt geschickt hatte, als er die Besitztümer seiner verstorbenen Mutter sortierte.

Die „erstaunliche“ Entdeckung befand sich unter „Kisten voller Sachen“ aus „ihrem epischen Leben“, die Cooper im Anschluss durchmachte Vanderbilts Tod im Jahr 2019 weil sie „nie etwas weggeworfen hat“, sagte der Nachrichtensprecher Stephen Colbert am Mittwoch in der „Late Show“.

Viele der Nachrichten, die Sinatra während seiner gesendet hat kurzlebige romantik mit Vanderbilt von Flughäfen oder Flugzeugen diktiert wurden, enthüllte Cooper während einer Diskussion über seinen neuen Podcast über Trauer mit dem Titel „Alles was es gibt.“

Eines der Schreiben von Sinatra lautete: „Star. Kommen in die Stadt. Ihr Kerl auf dem weißen Pferd. Ring-a-ding-ding.“

Ein anderer war in etwa so: „Ich bin in Melbourne. Auf dem Weg zu dir Stern. Ich denke mehr an dich, als ich sollte. Ruf mich an. Crestview 475.“

Sie seien „genau so, wie man sich ein Liebestelegramm wünscht“ von Sinatra.

“Ich sitze da und frage mich: ‘Das ist irgendwie erstaunlich und was mache ich mit diesen Dingen?’ Cooper gab Colbert zu.

Sehen Sie sich hier das Interview an:

var _fbPartnerID = null; if (_fbPartnerID !== null) { fbq('init', _fbPartnerID + ''); fbq('track', "PageView"); }

(function () { 'use strict'; document.addEventListener('DOMContentLoaded', function () { document.body.addEventListener('click', function(event) { fbq('track', "Click"); }); }); })();

Quellenlink

  Kaley Cuoco schließt die Scheidung von Ehemann Karl Cook ab

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular