NewsBobo.de

Ana Navarro beruft sich auf Trumps tote Ex-Frau wegen McConnells Äußerungen: Einer von ihnen ist „auf seinem Golfplatz begraben“

„The View“-Moderatorin Ana Navarro berief sich scharf auf die verstorbene Ex-Frau des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, während sie über seine aufrührerischen Äußerungen sprach Minderheitsführer im Senat, Mitch McConnellR-Ky., und Elaine Chao am Montag und sagten, Ivana Trump sei „auf seinem Golfplatz begraben“ worden.

„Offensichtlich versucht er hier zu sagen, dass diejenigen von uns, die woanders geborene Amerikaner sind, nicht so amerikanisch sind, nicht auf dem gleichen Niveau wie Amerikaner“, sagte Navarro. „Lassen Sie mich ihn daran erinnern, dass er zwei Frauen geheiratet hat, eine wurde in Slowenien geboren, die andere wurde in der Tschechoslowakei geboren, eine von ihnen ist jetzt auf seinem Golfplatz begraben.“

Navarro fragte, ob Trump Frauen geheiratet habe, die „Amerika nicht liebten“, und sagte, dass seine Kommentare über Chao – Trumps ehemalige Verkehrsministerin – „rassistisch“ seien.

„Das ist ein Markenzeichen von Donald Trump, er war ein Rassist, bevor er Präsident wurde, er war ein Rassist als Präsident, und er wird ein Rassist sein, bis zu dem Tag, an dem er stirbt“, sagte Navarro, während Trumps ehemalige Assistentin Alyssa Farah Griffin auf den Beinen saß ein Weg.

"Die Aussicht" Moderatorin Ana Navarro knallt Donald Trump während der Folge vom Montag.

„The View“-Moderatorin Ana Navarro schlägt Donald Trump während der Folge vom Montag.
(Screenshot/ABC/TheView)

LIBERALE IN DEN MEDIEN ANGREIFEN SINEMA FÜR DIE VERTEIDIGUNG DER ÜBERPARTEIENSCHAFT, „FREUNDSCHAFT“ MIT MCCONNELL

Trump schrieb auf seiner Social-Media-Plattform Truth Social, McConnell habe einen „Todeswunsch“ und er „muss sofort Hilfe und Rat suchen [sic] von seiner China liebenden Frau Coco Chow!”

Trumps Ex-Frau, Ivana Trump, gestorben im Juli und wurde im Trump National Golf Club in Bedminster, NJ begraben

  Dua Lipa ist Peak Coconut Girl in einem tropischen Riemchen-Bikini

Die Gastgeber diskutierten auch die Antwort von Senator Rick Scott, R-Fla., auf eine Frage zu Trumps Kommentaren während CNNs „State of the Union“ am Sonntag. Er sagte, Rassismus sei “niemals in Ordnung”. Farah Griffin sagte, Trumps Kommentare seien „offensichtlich rassistisch“ und sagte, es sollte für Republikaner wie Scott einfach sein, „das einfach zu sagen“.

Der frühere US-Präsident Donald Trump spricht auf der Conservative Political Action Conference (CPAC) im Hilton Anatole am 06. August 2022 in Dallas, Texas.  CPAC wurde 1974 ins Leben gerufen und ist eine Konferenz, die konservative Organisationen, Aktivisten und Weltführer zusammenbringt und beherbergt, um aktuelle Ereignisse und zukünftige politische Agenden zu diskutieren.

Der frühere US-Präsident Donald Trump spricht auf der Conservative Political Action Conference (CPAC) im Hilton Anatole am 06. August 2022 in Dallas, Texas. CPAC wurde 1974 ins Leben gerufen und ist eine Konferenz, die konservative Organisationen, Aktivisten und Weltführer zusammenbringt und beherbergt, um aktuelle Ereignisse und zukünftige politische Agenden zu diskutieren.
(Brandon Bell/Getty Images)

„THE VIEW“-GASTGEBER FREUEN SICH ÜBER DIE KLAGE IN NEW YORK GEGEN TRUMP, ABER SIE SORGEN, ES KÖNNTE „NICHT“ SEIN

„Das ist nicht richtig. Wir sind als Land besser als das. Wir sollten keinen Rassisten im Amt haben, und wir müssen die Temperatur senken und erkennen, wissen Sie, vielleicht ist es in Ordnung, wenn Sie ihn unterstützen. Es ist nie zu spät vorbeikommen”, fuhr Farah Griffin fort.

Trump ging im August hinter McConnell her und sagte, er sei es ein “zusammengebrochener Hacker-Politiker”.

Der Minderheitsführer des Senats, Mitch McConnell, R-Ky., spricht mit Reportern nach einem politischen Mittagessen hinter verschlossenen Türen im Capitol in Washington.

Der Minderheitsführer des Senats, Mitch McConnell, R-Ky., spricht mit Reportern nach einem politischen Mittagessen hinter verschlossenen Türen im Capitol in Washington.
(AP Foto/J. Scott Applewhite)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

„Warum erlauben Senatoren der Republikaner einem heruntergekommenen Hacker-Politiker, Mitch McConnell, hart arbeitende republikanische Kandidaten für den Senat der Vereinigten Staaten offen herabzusetzen“, schrieb Trump auf Truth Social.

  Jonathan Scott und Zooey Deschanel feiern 3 Jahre Zusammensein

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular