NewsBobo.de

Alles, was wir in Staffel 2 von „The Kardashians“ nicht gesehen haben

Staffel 2 von Die Kardashians hatte einen vielversprechenden Start, als es im September mit a uraufgeführt wurde spezielle Folge gewidmet zu Khloé Kardashians Leihmutterschaftsreise inmitten des Vaterschaftsskandals ihres Ex Tristan Thompson.

Die Zuschauer waren schockiert über die intimen Einblicke, in die sie in dem Special eingeweiht wurden, einschließlich Rohmaterial aus dem Kreißsaal des Krankenhauses, als Khloés Sohn geboren wurde.

Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass die Saison seitdem ziemlich bergab ging und Woche für Woche enttäuschte Fans in die sozialen Medien strömten, um die Show zu kritisieren.

In der Tat, einige Leute sogar halbwegs ausgeschaltet die Hulu-Serie, als sie es mit dem „Ansehen einer Pressemitteilung“ verglichen, nachdem ihnen klar wurde, wie viel von jeder Episode der Werbung für die jeweiligen Marken der Schwestern gewidmet war.

Unterdessen Kim Kardashians ständiges prahlen über ihre Arbeitsmoral rieb die Zuschauer in die falsche Richtung, und als das Saisonfinale näher rückte, begannen viele, ihre Besorgnis darüber zu teilen nichts war wirklich passiert seit seiner starken Launch-Episode.

Und das liegt sicher nicht an mangelndem Potenzial, denn dieses Jahr liefert der Familie Kardashian-Jenner jede Menge Stoff für einige gute Handlungsstränge in ihrer Reality-Show.

Immerhin sollen die Dreharbeiten für Staffel 2 im Februar begonnen haben, was ungefähr zu der Zeit ist, als Kims Ex-Ehemann Kanye West seine öffentliche Kampagne gegen sie und ihren damaligen Freund Pete Davidson verstärkte.

In diesem Jahr wurden auch zwei neue Babys in die Familie geboren, und Kourtney Kardashian heiratete Travis Barker in einer malerischen italienischen Zeremonie.

Aber anstatt dass irgendetwas davon zu sehen ist Die Kardashianseine Geschichte über Kris Jenner, der sich einen Hüftersatz über drei Folgen schleppt, ebenso wie die Familie, die sich darauf vorbereitet, bei der diesjährigen Met Gala über den roten Teppich zu gehen.

Ganz zu schweigen von dieser einen Episode, in der Khloé und Kris eine Pfauenfarm besuchten.

Fanfavorit Scott Disick war in der Saison ebenfalls kaum zu sehen, abgesehen von einem kurzen Cameo-Auftritt, als Kendall Jenner mit ihm über ihr neues Geschäftsvorhaben sprach, Häuser umzudrehen.

Und jeder Hauch von Drama erwies sich als ziemlich antiklimaktisch, da die Zuschauer wiederholt mit Cliffhangern für Geschichten gehänselt wurden, deren Ausgang sie bereits kannten, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass sie Anfang dieses Jahres sehr öffentlich gespielt wurden.

Ob die Familie beispielsweise ihren Gerichtsstreit gegen Blac Chyna gewinnen würde oder nicht, war eine große Geschichte, obwohl bereits allgemein bekannt war, dass dies der Fall war Jury entschied zu ihren Gunsten den ganzen Weg zurück im Mai.

Kourtney, die Travis scheinbar in einer Zeremonie in Las Vegas heiratete, wurde ebenfalls gehänselt, obwohl sie es getan hatte April bestätigt dass die Zeremonie nur Spaß gemacht habe und nicht rechtlich bindend sei.

Im Grunde engagiert Die Kardashians Die Zuschauer fühlen sich durch den extremen Mangel an Inhalten in dieser Staffel ein wenig zu kurz gekommen, und nachdem das Finale am Donnerstag ausgestrahlt wurde, teilten viele ihre Enttäuschung.

“Das ist es?” eine Person schrieb auf a Reddit Forum. „Wie die ganze Saison? Keine Babynamen? Keine italienische Hochzeit?“

„Lmao. Also liiike.. das ist alles was wir bekommen? 💀“, wiederholte ein anderer. „Wenn wir 20 Staffeln von diesem NICHTS bekommen, werde ich in Stücke gerissen. Lass Staffel 3 das letzte Nichts sein, das sie uns jemals geben.“

„Es fühlt sich an, als hätten sie eine ganze Staffel gebraucht, 10 Folgen, um zum MET zu gehen. Abgesehen von Kleidungsanpassungen und anderen langweiligen Dingen haben sie nicht wirklich viel anderes angesprochen“, schrieb eine dritte Person. „Was für eine vertane Chance.“

Also, hier ist alles, was wir erwartet hatten, aber in Staffel 2 von nicht gesehen haben Die Kardashianswas erklären könnte, warum so viele Menschen enttäuscht sind.

Wie bereits erwähnt, haben die Dreharbeiten für diese Staffel begonnen …

Quellenlink

  Drag Race-Star Shannel reagiert und behauptet, sie habe 700 Dollar in der Geldbörse gestohlen

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular