NewsBobo.de

Alison Brie bietet vielversprechendes Community-Film-Update an

Sechs Staffeln und ein Film sind seit langem der Schlachtruf für Fans – und die Besetzung – von „Community“. Und laut Serienstar Alison Brie gibt es mehr Bewegung als je zuvor bei diesem potenziellen Folgefilm.

„Weißt du was, ich sage es. Es hat Bewegung gegeben“, gibt Brie in einer kommenden Folge von WrapWomen’s zu „Ausgepackt“ Podcast. „Es gab einige Gespräche. Die Leute reden und bestimmte Dinge – Räder drehen sich. Ich sagte es!”

Bries Kommentare folgen ihrem Co-Star Joel McHale, der die Fans Ende Juni neckte. Er spielte ein bisschen schüchtern in dieser Angelegenheit und erzählte Comicbook.com dass er „optimistischer“ als je zuvor war und dass „das Interesse zurückgekehrt ist“, merkte aber an, dass es viele Faktoren geben muss, um einen Film zu verwirklichen. Aber jetzt ist Brie bereit, den Fans etwas konkretere Hoffnung zu machen.

Natürlich würde Brie wie McHale den Vorbehalt hinzufügen, dass sich die Dinge immer ändern können und dass der Prozess ja viele bewegliche Teile hat. Sie stellt jedoch fest, dass die ernsthaften Gespräche, die jetzt stattfinden, weiter gehen als je zuvor.

„Ich sage, es gibt legitime Gespräche, die stattfinden. Ob sie jemals zu einem echten Film werden oder nicht – ich würde es lieben, wenn sie es täten, und ich hoffe, dass sie es tun“, fuhr sie fort. „Aber die Tatsache allein, dass tatsächlich echte Gespräche stattfinden, ist meiner Meinung nach der größte Fortschritt, den wir an dieser Front jemals gemacht haben.“

Serienschöpfer Dan Harmon sagte letzten Sommer dass er „formalistisch“ einem Film schuldet, den „Community“-Fans nicht nur genießen können, „sondern sie können sich zurücklehnen und sagen: ‚Weißt du, das Verrückte an diesem Film ist, dass, wenn du nicht wüsstest, dass es eine Show gibt, das ist ein wahnsinnig guter Film.’“

  Wo Sie Ambulance jetzt kostenlos online ansehen und streamen können

Natürlich stellt sich dann die Frage, wo würde der Film enden? Das ursprüngliche Zuhause der Show, NBC, hat mit Peacock praktisch eine eigene Streaming-Plattform. Aber NBC hat „Community“ nach Staffel 5 eingestellt, und die sechste und letzte Staffel von „Community“ lief anschließend auf Yahoos inzwischen totem Streaming-Dienst Yahoo Screen. Die Sendung wurde von Sony Pictures Television produziert.

Alle sechs Staffeln der Show werden derzeit auf Netflix gestreamt.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular