NewsBobo.de

Alec Baldwin scherzt, dass Baby Nr. 7 “Babe Ruth” heißen wird

Es wird eine Party in den USA, wenn der siebte (und angeblich endgültig) Baldwin-Baby kommt an.

Hilaria und Alec Baldwin — die ihr siebtes gemeinsames Kind erwarten – scherzte, dass ihr nächstes Kind einen „all-amerikanischen“ Namen haben wird, während sie mit Gästen bei der New York Philharmonic Spring Gala am Mittwochabend in der Alice Tully Hall plaudern, teilt ein Page Six-Spion exklusiv mit.

Alec, 64, wurde belauscht, als er dem erfahrenen Unterhaltungsjournalisten Tom Murro sagte, dass sie ihr Neugeborenes „Babe Ruth oder Chase Manhattan“ nach der Baseballlegende oder dem Verbraucherbankenunternehmen benennen werden.

Das Paar hat traditionell spanische oder italienische Namen für seine große Brut gewählt, darunter die Töchter Carmen, 8, und María Lucía, 1, und die Söhne Rafael, 6, Leonardo, 5, Romeo, 3, und Eduardo „Edu“, 1. Alec ebenfalls teilt die 26-jährige Tochter Ireland Baldwin mit Ex-Frau Kim Basinger.

Die Baldwins posierten mit Gästen wie dem erfahrenen Unterhaltungsjournalisten Tom Murro (ganz rechts) und der Miss New York Sydney Park bei der New York Philharmonic Spring Gala.
Die Baldwins posierten mit Gästen wie dem erfahrenen Unterhaltungsjournalisten Tom Murro (ganz rechts) und der Miss New York Sydney Park bei der New York Philharmonic Spring Gala.
Fadi Kheir/New York Philharmonic

Es macht Sinn, dass Hilaria – die ihre letzte Schwangerschaft im März ankündigte – einen amerikanischen Namen für ihr Kind wählen würde, da sie aus Boston stammt und nicht aus Mallorca, Spanien, wie sie zuvor die Öffentlichkeit glauben machte.

Im Dezember 2020 stellte sich die 38-jährige Yogalehrerin und Lifestyle-Expertin (eigentlich Hillary Lynn Hayward-Thomas) der Herausforderung Vorwürfe, sie habe ihren spanischen Akzent vorgetäuscht und jahrelang über ihren Namen und ihr Erbe gelogen.

Hilaria sprach ihre damals schwankende Rede an und erklärte, dass ihre getrennte Kindheit zwischen Massachusetts und Europa zu der Inkonsistenz beigetragen habe.

Die Baldwins mit den Töchtern Carmen (8) und María Lucía (1) sowie den Söhnen Rafael (6), Leonardo (5), Romeo (3) und Eduardo „Edu“ (1).
Das Paar teilt sich die Töchter Carmen (8) und María Lucía (1) sowie die Söhne Rafael (6), Leonardo (5), Romeo (3) und Eduardo „Edu“ (1).
Getty Images für Universal Pictu

„Ich bin diese Person, wenn ich viel Spanisch spreche, neige ich dazu, sie zu vermischen, oder wenn ich viel Englisch spreche“, sagte sie. “Ich mische das, es ist eines dieser Dinge, bei denen ich immer ein bisschen unsicher war.”

  Jhené Aiko ist schwanger und erwartet ihr erstes Baby mit Big Sean

Die Baldwins sahen sich dieses Jahr mit einem weitaus ernsteren Skandal konfrontiert, als Alec in a genannt wurde Klage wegen ungerechtfertigter Tötung eingereicht im Februar von der Familie von Halyna Hutchins, der „Rust“-Kamerafrau, die bei einem Dreh am Set getötet wurde.

Dem “30 Rock”-Alaun wird vorgeworfen Abfeuern der einzelnen Kugel die Hutchins traf und tötete, dann ihren Körper verließ und Regisseur Joel Souza am Schlüsselbein traf, während sie am 21. Oktober in New Mexico den Westernfilm drehte.

Alec und Hilaria Baldwin
Hilaria und Alec haben gemeinsam mehrere öffentliche Kontroversen überstanden.
Getty Images

Der Schauspieler hat in einem weinerlichen Interview behauptet, dass er keine Ahnung hatte, dass echte Kugeln in der Waffe waren und dass er „Habe den Abzug nicht gedrückt.“

Trotz des jüngsten Dramas schienen die Baldwins bei der New York Philharmonic Fête in „großartiger Stimmung“ zu sein, sagt unser Insider.

„Sie waren sehr freundlich zu allen bei der Veranstaltung und genossen eindeutig ihren gemeinsamen Abend“, bemerkt die Quelle. „Sie sahen einfach sehr glücklich aus.“

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular