NewsBobo.de

10 Kinderlieder zum Tag der Erde, die auch Erwachsene lieben werden

Wenn die Blumen blühen und die Tage länger werden, ist es an der Zeit, Ihre Kinder dafür zu begeistern Tag der Erde 2022. Der Feiertag, der 1970 als Reaktion auf eine massive Ölpest vor der Küste Kaliforniens begann, wurde ins Leben gerufen, um die Beteiligung am Umweltschutz zu erhöhen und das Bewusstsein für Gefahren zu schärfen, die die Erde betreffen. Da die meisten Kinder Musik lieben, bieten diese Earth Day-Songs den perfekten Soundtrack, um sie für alles aufzupumpen Feier oder Aktivität zum Tag der Erde Sie planen, sei es das Pflanzen von Bäumen oder das Sammeln von Müll von einem öffentlichen Raum, um nur einige zu nennen.

Der Feiertag hat sich im Laufe der Jahre zu einem weltweit anerkannten Ereignis entwickelt, und viele Schulen und Gemeinden entwickeln Programme, die darauf abzielen, das Interesse der Kinder am Schutz der Erde zu wecken. Es gibt kreative Handwerk zum Tag der Erde, Aktivitäten und Bücher um Ihren Kindern beizubringen, wie wichtig es ist, gute Verwalter des Planeten zu sein.

Schnappen Sie sich bequeme Kleidung und hören Sie diese kinderfreundlichen Earth Day-Songs. Einige sind für Kinder geschrieben, aber viele sind klassische Melodien, die Naturliebhaber jeden Alters genießen werden. Ja, auch Sie. Sie werden Ihnen Gesellschaft leisten, während Sie und Ihre Kleinen sich bewusst bemühen, Mutter Natur zu schätzen und ihr etwas zurückzugeben. Und wer weiß, vielleicht bringen sie dir dabei das eine oder andere bei.

1

„Was für eine wundervolle Welt“ von Louis Armstrong

Während Armstrong am besten für seine erstaunlichen Jazz-Riffs und seine Trompetenfähigkeiten bekannt ist, ist seine melodische Stimme in diesem ikonischen Song die perfekte Melodie, die Sie sich anhören können, während Sie an Ihren Handwerken zum Tag der Erde arbeiten. Er führt Kinder durch all die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten und Geräusche um uns herum, von der Farbe der Blumen bis zum Schreien eines Babys – und erinnert seine Zuhörer daran, wie wertvoll diese Erde ist.

2

„Das große gelbe Taxi“ von Joni Mitchell

Dieser Oldie-but-Goodie wurde von vielen Top-Künstlern gecovert, aber Mitchell schrieb den Song zum ersten Mal, als die schöne Aussicht auf Hawaii aus ihrem Hotelfenster von Pflasterstreifen gestört wurde. Sie summt: „Scheint es nicht immer so zu sein, dass man nicht weiß, was man hat, bis es weg ist? Sie haben das Paradies gepflastert und einen Parkplatz angelegt.“

3

„Earth Day Song“ von Blippi

Jetzt, da Blippi (Stevin John) Vater ist, ist die Frage, den Planeten für zukünftige Generationen zu schützen, jetzt persönlich. In echter Blippi-Manier, das hier Melodie wird Ihre Kinder herumtanzen lassen, während sie die wichtige Botschaft zum Schutz des Planeten lernen.

4

„Heal the World“ von Michael Jackson

Michael Jackson hat mehrere Songs über seine Hoffnung auf Heilung und Schmerz in dieser Welt geschrieben und aufgenommen, einschließlich dieser Ballade. „Heile die Welt, mache sie zu einem besseren Ort für dich und für mich und die gesamte Menschheit.“ Die Texte sind etwas zweideutig und können so interpretiert werden, dass es um Umwelt, Rassismus, Krankheiten und mehr geht. Das ist aber das Schöne an guter Musik. Es ist offen für weite Interpretationen. Jackson sagt, er habe dieses Lied tatsächlich geschrieben, während er in einem Baum saß – ein Ort, an dem er sich oft inspirieren ließ.

5

„Nature Walk Song“ von Cocomelon

Trotz all der laufenden Witze darüber Kokosmelone Unter den Eltern haben sie einige großartige Lieder, die kleinen Kindern wichtige Themen beibringen. Dieser bop herum einen Naturspaziergang machen ist eine großartige Möglichkeit, die jüngsten Umweltschützer an die Idee der Erkundung der Natur heranzuführen.

6

„Happy Earth Day“ von Tom Chapin

Ok, dieser ist irgendwie gegeben. Ein speziell geschriebener Song zum Earth Day ist eindeutig eine gute Wahl für Ihre Playlist. Die volkstümliche Melodie führt die Zuhörer durch eine Liste von Tieren und Naturwundern und fordert sie auf, sich für den Schutz dieses Planeten einzusetzen.

7

„SOS (Mutter Natur)“ von Will.i.am

Dieses leidenschaftliche Plädoyer kommuniziert die Dringlichkeit der Klimakrise. „Wir haben eine neue Terrorgefahr, sie heißt Wetter. Tödlicher als chemisch und nuklear zusammen. Im Winter ist es heißer, im Sommer sogar noch heißer.“ Nur eine Anmerkung, obwohl Will.i.am in der Sesamstraße berühmt geworden ist, hat dieses Lied einen Kraftausdruck, so dass einige Familien vielleicht die „saubere Bearbeitung“ wählen möchten.

8

„Recycle“ von Jack Hartmann

Viele Eltern wurden mit den verrückten Hits von bekannt gemacht Jack Hartmann während des Fernunterrichts, aber Tatsache ist, dass dieser Singer-Songwriter eigentlich ein Kinderpsychologe ist, der Jahrzehnte damit verbracht hat, Songs zu schreiben, die kleine Lernende erziehen. In diesem Lied geht es um Recycling – und sicher in deinem Kopf stecken bleiben.

9

„Schöne Mutter Natur“ von Ziggy Marley

Marley tritt in die Fußstapfen seines Vaters und verwendet sanfte Melodien und seine gefühlvolle Stimme, um zu vermitteln, wie majestätisch und schön die Erde ist. Er beschreibt, wie wir sie verletzt haben und wie sehr sie sich wünscht, wieder geliebt zu werden.

10

“Wo spielen die Kinder?” von Cat Stevens

Dieses Lied wechselt zwischen den Fortschritten, die Menschen gemacht haben, wie Wolkenkratzer und Flugzeuge, und wie diese Fortschritte in den Raum eindringen, in dem Kinder spielen können.

„Ich weiß, dass wir einen langen Weg zurückgelegt haben. Wir ändern uns von Tag zu Tag. Aber sag mir, wo spielen die Kinder?“

Ob Ihre Kinder die für sie gemachten Melodien und Kinderreime mögen oder einige universellere Künstler zu schätzen wissen, es gibt keinen Mangel an Earth Day-Songs, um Ihre umweltfreundlichen Aktivitäten anzuspornen. Also Regenstiefel anziehen und Klamotten spielen, diese Melodien spielen und rausgehen!

  Mavis Staples & Levon Helm: Rückblick auf „Carry Me Home“ – ein letzter Glanz für den verstorbenen Bandmusiker | Musik

Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular